top of page

Die Fairtrade AG zu Besuch im Weltladen Ludwigsburg

Nach einigen erfolgreichen Fairtrade-Pausenverkäufen im Schuljahr 2022/2023 besuchte die Fairtrade - und Umwelt - AG am 22.05.2023 den Weltladen Ludwigsburg. 13 Schülerinnen und Schüler der AG machten sich dazu mit Frau Zieße und Frau Krutina mit der S-Bahn auf den Weg nach Ludwigsburg.

Frau Finkbeiner vom Weltladen-Team gab uns dort eine kurze Einführung über die Geschichte und das Konzept des Weltladens und beantwortete anschließend die vielfältigen vorbereiteten Fragen der Schülerinnen und Schüler.

Diese waren zum Beispiel:

Wie kommt das Geld bei den Bauern in Afrika und Südamerika an?

Kennt ihr die Bauern in den Ländern in denen die Ware gekauft wird?

Aus welchen Ländern kommt die Ware in den Weltladen?

Warum verkauft der Weltladen Ludwigsburg Plastik, obwohl er doch umweltfreundlich ist?

Wie bezahlt der Weltladen die Miete?

Was ist an Mango Monkeys fair?

Frau Finkbeiner nahm sich viel Zeit für uns und konnte alle Fragen beantworten. Anhand einer Tafel Schokolade, die wir anschließend auch naschen durften, erklärte sie anschaulich, wie die Schokolade produziert wird und wer daran welchen Betrag verdient. Als alle Fragen beantwortet waren, hatten wir noch Zeit uns den Weltladen genauer anzuschauen. Für das bevorstehende Schulfest im Juni suchten wir uns noch gemeinsam Produkte aus, die wir am Verkaufsstand anbieten wollen.

Die AG Kinder durften zum Abschluss noch selbst einige kleine Dinge im Weltladen einkaufen.

Wir danken dem Weltladen-Team sehr herzlich für die Zeit und die hilfreichen Informationen.

Es war ein sehr informativer und leckerer Ausflug.

21 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page