Grundschule Benningen

Die Grundschule Benningen ist eine zwei bis dreizügige Grundschule mit 239 Kindern und liegt inmitten der Gemeinde. Gekennzeichnet ist diese Grundschule durch ein ländliches Einzugsgebiet und eine ausgewogene soziale Struktur. Größtenteils leben die Kinder in intakten Familienstrukturen.

Auffallend hoch ist das Engagement der Eltern in der Gemeinde, den Vereinen und in der Schule, insbesondere über den Förderverein der Grundschule Benningen.

Die Schüler und Schülerinnen werden in 10 Jahrgangsklassen unterrichtet.

 

Hausaufgabenhilfe für Kinder, die nicht im Hort angemeldet sind, wird im Rahmen der HSL Maßnahmen und darüber hinaus von der Gemeinde angeboten.

Nachmittagsangebote werden zum einen über den Förderverein und zum anderen über die Lehrbeauftragten der Schule angeboten.

Das Angebot richtet sich stets nach den Kursleitern und Kursleiterinnen, die im jeweiligen Schuljahr zur Verfügung stehen.

 

Für den Unterricht stehen jeder Klasse ein Klassenzimmer sowie der Werkraum, eine Küche in den Räumen des Horts und in den Räumen des Fördervereins, die Gymnastikhalle in der Schule sowie die Sporthalle in der Au zur Verfügung.

 

Zur besonderen Förderung der Lesemotivation besuchen alle Klassen in der freien Lesezeit das Lesezimmer, das zum Schmökern einlädt.

 

Für die Pausen stehen zwei Schulhöfe mit Freifläche und Klettergerüsten zur Verfügung. Netze und Basketballkörbe sowie Spielekisten laden zum Spielen ein.

Der Schul-und Sinnesgarten lädt die Kinder zum Spielen, Schmecken, Riechen und Fühlen ein.

 

In Absprache mit der Gemeinde stehen uns auch der Festsaal in der Kelter als auch die Gemeindehalle zur Verfügung.

 

Für die jährliche Radfahrausbildung wird für die Ausbildung im Schonraum der Parkplatz bei der Gemeindehalle gesperrt.

 

Derzeit unterrichten 21 Lehrkräfte an der Schule, darunter sind 3 kirchliche Lehrkräfte, die sowohl im kooperativen Religionsunterricht in der Eingangsstufe, als auch im konfessionellen Unterricht in der Aufbaustufe tätig sind.

Krankmeldung

Am ersten Fehltag über Mitschüler/in bitte direkt der Klassenlehrerin eine Information zukommen lassen.

 

Für den Fall, dass keine Mitschüler/in erreicht wurde, bitte die Krankmeldungen telefonisch oder schriftlich am ersten Fehltag an das Sekretariat richten.

 

Fehlt ein Kind länger als drei Tage, ist der Schule eine schriftliche Entschuldigung vorzulegen. Dies gilt auch bei Nichtteilnahme am Sport- oder Schwimmunterricht.

Hier finden Sie das Krankmeldeformular.

 

Beratungslehrerin

Evkatrin Krutina ist die für uns zuständige Beratungslehrerin.

Beratung und Unterstützung bei: 

  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten

  • 
Konzentrations- und Motivationsschwierigkeiten

  • Teilleistungsschwächen (z.B. LRS od. Dyskalkulie)

  • vorzeitiger Einschulung oder Rückstellung 
Schullaufbahnentscheidungen 


  • Schwierigkeiten innerhalb der Klasse oder Schule

  • Verhaltensauffälligkeiten 
Stress und Ängsten 


Grundsätze der Beratung

Die Beratung...

  • ist freiwillig

  • 
unterliegt der Schweigepflicht

  • ist Hilfe zur Selbsthilfe

  • ist kostenfrei

So erreichen Sie Frau Krutina

Telefonisch:

07144 - 906 75

Per E-Mail:

e.krutina@gs-benningen.lb.schule-bw.de

Per Anmeldebogen (liegt im Sekretariat der Schule aus), den Sie bitte per Post an die auf dem Formular angegebene Adresse schicken!

EviKrutina.png

Weitere Beratungsstellen:

Schulpsychologische Beratungsstelle Ludwigsburg
Wernerstraße 33
71636 Ludwigsburg

Telefon: 07141/1508400
e-mail: poststelle.spbs-lb@zsl-rs-s.kv.bwl.de

Psychologische Beratungsstelle Ludwigsburg

Im Landratsamt Ludwigsburg Hindenburgstraße 40
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141/144-25

 

Unterrichtszeiten

Große Pause von 9:20 Uhr bis 9:40 Uhr

11-Uhr-Pause von 11:15 Uhr bis 11:25 Uhr

Nachmittagsunterricht

 

Pausenfrühstück

Bei unserem beliebten Pausenfrühstück hat sich was geändert. Die Kinder der 3. Klassen erwerben künftig im Rahmen des Sachunterrichts den Ernährungsführerschein (Bundeszentrum für Ernährung BZfE). Die Vermittlung von Grundlagen einer gesundheitsbewussten Ernährung wird ergänzt durch den praktischen Umgang mit Lebensmitteln und Küchengeräten.

 

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen bereiten kleine Gerichte wie gesunde Käse-/Gemüsegesichter und zuckerarmen Fruchtquark zu.

 

Wie bisher können diese Snacks zu 50 Cent von den Mitschülern erworben werden.

Damit bessern sich die Drittklässler Ihre Klassenkasse auf und können so einen Teil zum Schullandheim in der 4. Klasse beitragen.

 

Um Müll zu vermeiden werden selbst mitgebrachte Schüsseln  und Löffel genutzt.

Wenn Ihr Kind sich auch etwas kaufen darf, geben Sie ihm an diesen Tagen 50 Cent (oder mehr) mit.

733b6f1c93fbc9080fbfbe8997d62025_img_055
c1300ca1d7597b28a467ad20842229c8_img_056
f7ae92704f15d7c88524773080c4914b_img_056
1/2

Ferienkalender

Ferienkalender 2021 als PDF

Ferienkalender 2021 als ics-Datei

Ferienkalender 2020 als PDF

 
header_schools.png